TRAIL SKILLS I

Dieser Kurs ist der Anschlusskurs an Basic I + II, mit zusätzlicher Trailerfahrung.

Du beherrschst die Grundtechniken wie Gewichtsverlagerung am Bike, einfache Kurventechniken, hast dein Bike im leichten und mittelschweren Gelände schon recht gut im Griff. Jetzt willst du mehr: du willst steilere Abfahrten sicher meistern, du willst schneller durch engere oder hängende Kurven kommen, du willst kleine Jumps ausprobieren und den Flow mit dem Gelände spüren? Dann ist der Trailskillskurs I das Richtige für dich!

 

TRAIL SKILLS II

Dieser Kurs ist der Anschlusskurs an Trailskills I, oder aber auch wenn du schon ein wenig Erfahrung im Bikepark hast, und die Grundtechniken schon beherrschst.

Da Frauen oft eine andere Herangehensweise haben als Männer, wird bei diesem Kurs speziell auf ihre Bedürfnisse eingegangen. Im Vordergrund stehen die Weiterentwicklung deiner persönlichen Fahrtechnik und der Spaß am Fahren! 

Du hast dein Bike im leichten und mittelschweren Gelände schon recht gut im Griff. Du willst schon länger die Downhillstrecke im Bikepark Semmering ausprobieren, hast dich aber bis jetzt noch nicht drüber getraut? Du willst dich jetzt endlich über kleine Jumps katapultieren und den Flow mit dem Gelände spüren? Dann ist Trailskills II  genau das Richtige für dich!

 

Ausrüstung: bevorzugt Downhill- oder Endurobike, Vollvisierhelm, Rücken- und Knieprotektoren sind Pflicht! Langfingerhandschuhe und Brille werden empfohlen!

 

TRIAL SKILLS FOR BEGINNER!  -   GRAZ 

 

Termin 

1. Juli und 16. Juli 2022 

Die beiden Kurse können unabhängig voneinander gebucht werden.

 

Ort Graz
Uhrzeit

(Freitag, 1. Juli) 16 bis 19 Uhr

(Samstag 16. Juli) 9 bis 12 Uhr

Treffpunkt Am Eichengrund, Andritz
Teilnehmerinnen  max. 6 Fahrerinnen
Kosten  € 50,- (€ 40,- für Mitgliederinnen)
Kursleitung I Anmeldung  DDI Martina Weinzettl, staatl. geprüfte MTB-Instruktorin

 Für die Kurse brauchst du ein funktionstüchtiges Mountainbike mit Stollenreifen.

 

Wir empfehlen außerdem: Rucksack, Radhandschuhe, Brille, kleines Werkzeug, Ersatzschlauch, Trinkflasche und kleiner Snack. Es gilt jeder ist für sein Eigenwohl selbst verantwortlich - Haftungsausschluss.